Über uns

Prof. Dr. Claudia Steckelberg


Prof. Dr. Claudia Steckelberg
Beisitzerin

Kontakt: steckelberg(at)hs-nb.de

Claudia Steckelberg studierte Sozialwesen an der Universität Gesamthochschule Kassel und absolvierte dort zusätzlich erfolgreich einen Promotionsstudiengang. In der Praxis Sozialer Arbeit war sie in der Wohnungslosenhilfe, der Drogenhilfe, der Jugendarbeit sowie in der Gemeinwesenarbeit in Deutschland und Großbritannien tätig, sowohl in der Beratung und Betreuung der Adressat_innen wie auch in den Bereichen Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Sie promovierte an der Universität Osnabrück in Erziehungswissenschaft mit einem Stipendium der Heinrich Böll Stiftung. Als Gastprofessorin war sie an der Alice Salomon Hochschule in Berlin beschäftigt. Später wurde sie zur Professorin für Theorien und Methoden Sozialer Arbeit mit Schwerpunkt Gemeinwesenarbeit an die Duale Hochschule Baden Württemberg in Stuttgart berufen. Seit 2013 hat sie an der Hochschule Neubrandenburg eine Professur für Sozialarbeitswissenschaft inne. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Nutzer- und Professionsforschung. Sie beschäftigt sich vor allem mit den Lebenswelten der Adressat_innen und dem methodischen Handeln in der Sozialen Arbeit mit einem Schwerpunkt auf qualitativ rekonstruktiven Forschungsmethoden sowie der Geschlechterforschung. Claudia Steckelberg engagiert sich seit mehreren Jahren in der DGSA. Sie ist Mitglied der Sektion Gemeinwesenarbeit sowie der Fachgruppe Promotionsförderung wie auch des wissenschaftlichen Beirats „Promotion in der Sozialen Arbeit“ der DGSA.