Über uns

Prof. Dr. Christian Spatscheck


Prof. Dr. Christian Spatscheck
Beisitzer

Christian Spatscheck studierte Sozialarbeit an der Katholischen Fachhochschule Freiburg (Abschluss zum Dipl.-Soz.-arb. FH) sowie Erziehungswissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (Abschluss zum Dipl.-Päd.). Er promovierte am Institut für Sozialpädagogik der Technischen Universität Berlin mit einer Dissertation über Jugendarbeit und Jugendkulturen. Zwischen 1996 und 2006 war er in verschiedenen Bereichen der Erziehungshilfen, Jugendsozialarbeit, Jugendarbeit, Gemeinwesenarbeit, der Leitung und Evaluation sozialer Einrichtungen sowie als freiberuflich Lehrender tätig. Zwischen 2006 und 2008 war er Vertretungsprofessur für Didaktik/Methodik der Sozialpädagogik am Fachbereich Sozial-und Kulturwissenschaften der Fachhochschule Düsseldorf. Seit 2008 ist er Professor für Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen. Darüber hinaus kann er auf eine umfangreichere Lehrtätigkeit an verschiedenen deutschen und internationalen Hochschulen zurückblicken und ist seit 2011 Visiting Scholar an der „School of Social Work and Social Welfare“ der Universität Lund.

In der DGSA engagiert er sich seit 2001 in der Sektion „Theorie und Wissenschaftsentwicklung der Sozialen Arbeit“. An der Hochschule Bremen ist er als Promotionsbeauftragter für die DGSA tätig. Seit April 2014 gehört er dem aktuellen Vorstand an. Darüber hinaus ist er als geschäftsführender Redakteur beim Online-Journal sozialraum.de tätig und gehört dem Beirat des Journals „Nordic Social Work Research“ an.

Kontakt: christian.spatscheck(at)hs-bremen.de